GRAVIS

Beispielbild GRAVIS

GRAVIS ist das Grundstückinformationssystem des Kantons Luzern. Folgenden Personengruppen können gemäss Art. 28-30 GBV Informationen über Grundstücke durch diesen Kundenzugang entgeltlich angeboten werden, sofern dies technisch möglich ist:

  • Urkundspersonen, Ingenieur-Geometerinnen und -Geometer, Steuerbehörden sowie anderen Behörden
  • Banken, Post, Pensionskassen, Versicherungen sowie anerkannten Institutionen gemäss BGBB
  • im Anwaltsregister eingetragenen Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte
  • Bestimmten Personen auf die Daten der Grundstücke die ihnen gehören oder auf die zur Ausübung ihrer Geschäftstätigkeit benötigten Daten der Grundstücke, an denen ihnen Rechte zustehen

Mit GRAVIS können Sie je nach ausgewiesenem Bedürfnis und Vertrag praktisch rund um die Uhr:

  • sämtliche aktuellen Grundbuchdaten verknüpft mit Onlinekarten ansehen und beziehen
  • elektronisch verfügbare Belege bzw. die Belegnummern zu den Geschäften ansehen
  • Grundstücke via Karte, Grundstücknummer, Adresse, EGRID oder Person suchen
  • Personen nach Rollen suchen
  • beliebig viele Eigentümer abfragen und deren Adressen für die weitere Verwendung exportieren
  • historische Eigentümerdaten ansehen
  • Kontaktadressen zu Grundstücken ansehen
  • Informationen zu offenen Tagebuch-Geschäften der Grundbuchämter einsehen
  • weitere Grundstückdaten abfragen
  • Grundbuchauszüge bestellen
  • Grundstückdatenblätter (Grundbuchauszug ohne Unterschrift und nur zu Informationszwecken) online beziehen, welche auch in öffentlichen Urkunden verwendet werden dürfen
  • die bezogenen Daten und Grundstückdatenblätter in einer Statistik ansehen und drucken
  • weitere grundeigentümerverbindliche Geodaten wie etwa kommunale Zonenpläne und Baulinien in der Karte darstellen lassen und abfragen

Grundbuchpläne und weitere Kartenthemen ausdrucken

Das Benutzerhandbuch gewährt einen guten Einblick in die vielfältigen Funktionalitäten dieser Webanwendung.

Die Kosten für den Zugriff auf GRAVIS basieren auf dem Äquivalenzprinzip sowie der wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit des Kunden.

Um Zugriff auf GRAVIS zu erhalten, muss der Leitung Gruppe Grundbuch ein schriftlicher und begründeter Antrag gestellt werden.
Antrag Zugang GRAVIS

Nach dessen Bewilligung wird mit dem Kantonsgericht Luzern, 1. Abteilung, ein Vertrag abgeschlossen, in dem Art und Umfang des Zugriffes und weitere Modalitäten geregelt werden (§6 IT-Grundbuchverordnung Kt. LU). Der Datenzugriff erfolgt immer in dem von der Grundbuchverordnung vorgesehenen Rahmen.

Für Personen, welche nicht zum gesetzlich festgelegten Kundenkreis von GRAVIS gehören, steht die öffentliche Eigentümerabfrage zur Verfügung. Via www.grundbuch.lu.ch oder über die Online-Karten auf dem Geoportal des Kantons Luzern (www.rawi.lu.ch) können im Rahmen der Nutzungsbestimmungen täglich bis zu fünf Eigentümerabfragen getätigt werden.

Systemanforderungen: Browser iE 9 oder höher mit dem Plug-in „Silverlight 5“ oder höher von Microsoft. Weitere Browser oder Plug-ins sind eventuell möglich aber nicht getestet.

Für weitere Fragen: Cornelia Amrein-Frank, E-Mail oder Pino Vonarburg, E-Mail